Unterlagen Hamburg-Winterhude; Krohnskamp

Bitte buchen Sie einen Termin zur Besprechung der Einzelheiten und Klärung von Fragen zum Objekt!

Penthouse: 4-Zimmer- Wohnung in Hamburg - Winterhude

  • Wohnfläche ca. 94,77 m²
  • Kaufpreis: 799.000,00 EUR zzgl. TG-Stellplatz
  • Penthouse - Wohnung mit Terrasse
  • Für Eigennutzer und Kapitalanleger
  • exzellente städtische Infrastruktur

Exposé

Download
Exposé Krohnskamp.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Teilungserklärung

Download
Teilungserklärung 1998 mit Anlagen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB
Download
Teilungserklärung Änderung 1999.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Grundrisse und Wohnflächenberechnung

Download
Grundriss-WE49.pdf
Adobe Acrobat Dokument 468.4 KB

Weitere Objektunterlagen

Download
2015-12-Energieausweis NEU Haus 3 (f+g).
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB
Download
2001-Flurkarte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 126.4 KB
Download
1998-Geschossplan-komplettesDG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 466.2 KB
Download
1998-Baubeschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.8 MB
Download
2022-02-Wohngebäudeversicherung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.1 KB
Download
Lage & Baumplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.4 KB
Download
Kellerplan 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.3 KB

Wohngeldabrechnung und Wirtschaftspläne

Download
2022-05-Hausgeldabrechnung2021-WE49-Kova
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
2022-05-Hausgeldabrechnung2021-SP166-Kov
Adobe Acrobat Dokument 717.7 KB
Download
2022-09-Wirtschaftsplan2022-WE49-Kovalev
Adobe Acrobat Dokument 298.3 KB
Download
2022-09-Wirtschaftsplan2022-SP166-Kovale
Adobe Acrobat Dokument 322.8 KB

Protokolle Eigentümerversammlung

Download
2022-07-ETV_Protokoll-Krohnskamp.pdf
Adobe Acrobat Dokument 86.2 KB
Download
Beschlusssammlung Frank 2007-2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Mietverträge


Bitte die Rechtlichen Hinweise unten zur Kenntnis nehmen!

Rechtliche Hinweise:

Als Käufer eines Objektes treten Sie in den mit dem Verkäufer geschlossenen Maklervertrag ein. Im Wesentlichen bedeutet dies als Käufer, dass Sie sich bei dem Zustandekommen einen Kaufvertrages zur Zahlung der 50 %igen Provision in Höhe von 3,5 % (Gesamtprovision 7 %) inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer verpflichten. Mit dem Download der Unterlagen stimmen Sie außerdem zu, dass unsere Dienstleistung sofort beginnen soll und Sie auf die Widerrufsfrist verzichten.

 

Kosten entstehen Ihnen erst bei notariellem Abschluss eines Kaufvertrages. 

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns P!CON GmbH; Lübecker Str. 1010; 22087 Hamburg; FAX: 040 688 92 03 29; E-Mail: info@picon-hamburg.de  mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.